Navigation
Malteser St. Ingbert

Lebensfreude, soziale Gemeinschaft und eine verbesserte Fitness

Tanzen spricht den ganzen Menschen an und weckt seine körperlichen und geistig-seelischen Kräfte. Doch zum Tanzen braucht man nicht unbedingt ein  "weitläufiges Parkett" - auch im Sitzen sind elegante und tänzerische Bewegungen möglich. Tanzen im Sitzen ist für jedes Lebensalter und für jede körperliche Verfassung geeignet.

Heiterkeit und Freude, Wohlbefinden an Körper, Geist und Seele und ein tolles Gemeinschaftsgefühl - das alles kann Sitztanz bewirken. Er ist ein ideales Mittel, Lebensfreude, soziale Gemeinschaft und eine verbesserte Fitness zu vermitteln.

Sitztanz ist eine fröhliche und abwechslungsreiche Freizeitbeschäftigung mit genauso so viel Bewegung, wie für den einzelnen Teilnehmer möglich ist. Die Bewegung aktiviert das Herz-Kreislauf-System, regt die Blutzirkulation an, fördert die Atemtätigkeit, Geschicklichkeit und die Reaktionsfähigkeit. Außerdem regt das Tanzen die Gedächtnisleistung an.

Sitztanz ist auch geeignet für Menschen, die in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt sind.

Sabine Kayser
Leitung Hilfe für pflegende Angehörige
Tel. (0175) 9329558
sabine.kayser(at)malteser.org
E-Mail senden

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE10370601201201220188  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.